BS6 Skoda Rapid will lose out on 7-speed DSG gearbox

BS6 Skoda Rapid verliert am 7-Gang-DSG-Getriebe

So wie Volkswagen das 7-Gang-DSG-Getriebe für Polo und Vento über Bord werfen wird, wird Skoda auch das 7-Gang-DSG des BS6 Rapid durch eine 6-Gang-Drehmomentwandlerautomatik ersetzen.

Skoda hat kürzlich auf der 2020 Auto Expo die 2020 BS6-konforme Rapid-Limousine vorgestellt. Derzeit bietet Skoda den Rapid TDI mit einem 7-Gang-DSG-Getriebe an. Das Schwesterauto des Rapid, der Volkswagen Vento, ist in seiner Vento TSI-Variante auch mit dem 7-Gang-Getriebe ausgestattet. Mit dem BS6-Update wird Skoda jedoch das berühmte 7-Gang-DSG-Getriebe im Rapid einstellen und stattdessen ein 6-Gang-Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler anbieten.

BS6 Skoda Rapid verliert am 7-Gang-DSG-Getriebe
BS6 Skoda Rapid verliert am 7-Gang-DSG-Getriebe

Der neue BS6 Skoda Rapid wird bald im April 2020 in die Ausstellungsräume kommen. Wir hatten Ihnen bereits berichtet, dass Volkswagen dasselbe mit den BS6-konformen Versionen des Polo und des Vento tut. Sogar der Polo und der Vento werden das schnell schaltende 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe für ein neues 6-Gang-Schaltgetriebe und ein 6-Gang-Drehmomentwandlergetriebe verlieren.

Zac Hollis, Director of Sales and Marketing bei Skoda Auto India, bestätigte dies kürzlich in einem Tweet mit den Worten: "Ja, der neue Rapid ist kein DSG." Der Rapid BS6 wird mit einem BS6-konformen 1,0-Liter-TSI-Motor ausgestattet sein, der eine Leistung von 115 PS und ein Drehmoment von 200 Nm entwickelt. Und wie bereits erwähnt, wird dieser Motor mit dem 6-Gang-Drehmomentwandler-Getriebe kombiniert, dem gleichen Aggregat, das auch für den BS6 Vento und den Polo angeboten wird.

Lesen Sie auch: 2020 Hyundai Verna Preis in Indien, Startdatum, Motor, Eigenschaften

Der Grund für die Einstellung des 7-Gang-DSG-Getriebes in Indien durch Skoda Volkswagen liegt darin, dass dieses Getriebe in Indien Qualitätsprobleme aufwies. Die Stop-Go-Verkehrsbedingungen auf indischen Straßen machten das Getriebe ziemlich ruckelig und funktionierten nicht so reibungslos. Trotz verbesserter Kraftstoffeffizienz und verbesserter Leistung entschied sich Skoda Volkswagen für die 6-Gang-Drehmomentwandlereinheit. Darüber hinaus wäre dies auch eine kostengünstige Option.

Lesen Sie auch: Hyundai Grand i10 Nios Turbo-Benzin Preis ab Rs 7,68 Lakhs

In der Zwischenzeit werden die vorhandenen 1,5-Liter-TDI- und 1,6-Liter-MPI-Motoroptionen des Rapid nicht auf die BS6-Emissionsnormen aufgerüstet und stehen irgendwann vor der Axt. Der Dieselmotor entwickelt 110 PS und 250 Nm, während der Benzinmotor 105 PS und 150 Nm leistet. Weitere Aktualisierungen im 2020 Rapid sind größere 17-Zoll-Leichtmetallräder in der Monte-Carlo-Version und eine verborgene matte Lackoption. Der Preis für den 2020 Skoda Rapid wird voraussichtlich über dem bestehenden Modell liegen, das ab 8,82 Rupien (ab Ausstellungsraum) erhältlich ist. Es wird Hörner mit dem Maruti Suzuki Ciaz, Hyundai Verna, Honda City 2020 und dem kommenden Volkswagen Vento BS6 sperren.

Hyundai reveals interior sketch images of next-gen 2020 Creta

Hyundai enthüllt Interieur-Skizzenbild von Creta der nächsten Generation 2020

Der 2020 Hyundai Creta erhält ein völlig neues Interieur, das von einem großen landschaftsorientierten 10,25-Zoll-Bildschirm dominiert wird, sowie ein digitales Kombiinstrument.

Hyundai debütierte dieses Jahr auf der Auto Expo mit dem 2020er Creta der nächsten Generation, aber das Showcar auf der Veranstaltung war mit getönten Scheiben ausgestattet, die das Interieur des Autos nicht enthüllten. Ein paar Tage später berichteten wir Ihnen mit Spionageaufnahmen der Innenräume des 2020 Hyundai Creta. Und jetzt hat Hyundai offizielle Skizzenbilder der Innenräume des Creta veröffentlicht, um dies zu bestätigen.

Hyundai enthüllt Innenskizzenbilder des Creta 2020 der nächsten Generation
Hyundai enthüllt Innenskizzenbilder des Creta 2020 der nächsten Generation

Der 2020 Hyundai Creta erhält eine völlig neue Innenausstattung, die sich auch stark von der von uns spekulierten Creta-Innenausstattung nach China unterscheidet, die nach Indien kommen würde. Das Unternehmen bestätigte auch, dass das äußere Design des neuen Creta auf dem Designthema „Sensuous Sportiness“ der Marke basiert, das auch auf dem i20-Schrägheck der nächsten Generation zu sehen sein wird, das heute international vorgestellt wurde. Der neue i20 wird später in diesem Jahr nach Indien kommen.

Genau wie wir es in den Spionagebildern gesehen hatten und die Skizze dies bestätigt, wird das Dashboard von einem großen, landschaftsorientierten 10,25-Zoll-Bildschirm dominiert. Das China-Modell wurde mit einem hochformatigen Bildschirm geliefert. Dieser neue Infotainment-Bildschirm wurde unter den neuen AC-Lüftungsschlitzen positioniert. Im Vorgängermodell flankierten die AC-Lüftungsöffnungen den Infotainment-Bildschirm auf beiden Seiten. Die AC-Lüftungsschlitze auf beiden Seiten wurden ebenfalls komplett neu gestaltet und sehen viel schlanker und raffinierter aus als zuvor.

Der 2020 Hyundai Creta erhält ein völlig neues Interieur, das sich auch vom China-Modell unterscheidet.
Der 2020 Hyundai Creta erhält ein völlig neues Interieur, das sich auch vom China-Modell unterscheidet.

Eine weitere wichtige Änderung ist das neue Vierspeichenlenkrad, von dem wir auch erwarten, dass es in den kommenden i20 kommt. Es ist mit Steuerungen am Lenkrad für Audio, Bluetooth-Telefonie und Tempomat ausgestattet. Es gibt jetzt auch ein volldigitales Kombiinstrument, das auch im neuen 120er erhältlich sein wird, und wir erwarten, dass es auch auf dem aktualisierten Verna angeboten wird.

Lesen Sie auch: Neuer Toyota SUV für den Genfer Autosalon gehänselt; Kommen Sie nach Indien?

Der Creta der neuen Generation setzt auch die zweifarbige Polsterung fort, und das ist sehr erfreulich. Der AC-Steuerstapel wurde ebenfalls überarbeitet und erhält eine neue Schaltanlage. Die Mittelkonsole erhält außerdem eine neue elektronische Feststellbremse – eine Premiere für den Creta. Weitere Ausstattungsmerkmale sind Klimatisierungsautomatik, gekühlte Sitze, kabelloses Laden und ein Panorama-Schiebedach, zumindest bei den Top-Varianten.

Lesen Sie auch: 2020 Hyundai i20 Innenskizzen enthüllt; Mild-Hybrid-Motor zu bekommen

Der 2020 Hyundai Creta der nächsten Generation wird von einem BS6-konformen 1,5-Liter-Benzin- und Dieselmotor angetrieben. Es ist der gleiche Motor, der im Kia Seltos debütierte. Beide Motoren leisten etwa 115 PS und der Benzinmotor wird höchstwahrscheinlich entweder mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem CVT-Automatikgetriebe kombiniert. Der Diesel wird höchstwahrscheinlich entweder mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem Automatikgetriebe mit Drehmomentwandler angeboten. Hyundai könnte zu einem späteren Zeitpunkt auch den 140 PS starken 1,4-Liter-Turbobenziner von Seltos mit 6-Gang-Schaltgetriebe und 7-Gang-Doppelkupplungs-Automatikgetriebe vorstellen. Hyundai wird voraussichtlich bald Buchungen für den Creta eröffnen, bevor er am 17. März 2020 auf den Markt kommt.

BS6 Ford Figo, Freestyle und Aspire gestartet

BS6 Ford Figo, Freestyle und Aspire gestartet

Ford hat den BS6-konformen Figo, Freestyle und Aspire auf den Markt gebracht. Trotz des Erwerbs von BS6-Motoren sind ihre Preise um bis zu 38.000 Rs gesunken.

Neue Spionageaufnahmen von BS6 Ford Figo waren gerade eingetroffen und jetzt hat Ford die aktualisierte Luke zusammen mit seiner überarbeiteten Preisliste auf den Markt gebracht. Daneben hat Ford auch den BS6 Freestyle und Aspire gekauft. Alle drei haben begonnen, Händler zu erreichen, und auch die Buchungen für sie haben begonnen.

BS6 Ford Figo, Freestyle und Aspire gestartet
BS6 Ford Figo, Freestyle und Aspire gestartet

Wie wir bereits berichtet haben, haben BS6 Ford Figo und Aspire viele Funktionen verpasst und daher einen erheblichen Preisnachlass erhalten. Das ist richtig. Anstatt eine Preiserhöhung aufgrund von BS6-Motoren zu sehen, wurden sie reduziert. Hier ist die überarbeitete Preisliste:

BS6 Figo

Varianten BS6 Benzinpreis BS6 Diesel Preis Preisänderung
Ambiente 5,39 Lakhs – – -16.000
Trend (neu) 5,99 Lakhs 6,86 Lakhs – –
Titan 6,35 Lakhs 7,25 Lakhs 35000
Titan Blu 6,95 Lakhs 7,85 Lakhs 30.000

BS6 Aspire

Varianten BS6 Benzinpreis BS6 Diesel Preis Preisänderung
Ambiente 5,99 Lakhs – – 500
Trend 6,59 Lakhs 7,49 Lakhs -4.400 / -11600
Titan 7,09 Lakhs 7,99 Lakhs -28.400 / -18.400
Titan + 7,44 Lakhs 8,34 Lakhs -38.400 / -28.400

Lesen Sie auch: BS6 Ford EcoSport mit Startpreis von Rs gestartet. 8,04 Lakhs

BS6 Freestyle

Varianten BS6 Benzinpreis BS6 Diesel Preis Preisänderung
Ambiente 5,89 Lakhs – – -2.400
Trend 6,44 Lakhs 7,34 Lakhs -37.400 / -11.900
Titan 6,94 Lakhs 7,84 Lakhs -27.400 / -6.900
Titan + 7,29 Lakhs 8,19 Lakhs -27.400 / -17.900

Wie zu sehen ist, haben alle Varianten von Freestyle und die meisten von Aspire einen erheblichen Preisnachlass erhalten. Beim BS6 Ford Figo hat sich der Preis der Basisvariante nur reduziert, ansonsten sind die Titanium- und Blu-Varianten teurer.

Die Motoren der BS6-Versionen wurden beibehalten. Sie setzen den bestehenden 1,2-Liter-Dreizylinder-Dragon-Benziner und den 1,5-Liter-Vierzylinder-Dieselmotor fort. Obwohl Figo und Aspire jetzt nur noch mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe geliefert werden. Es gibt keine Berichte darüber, dass sie bald ein Automatikgetriebe bekommen.

Zusammen mit BS6-Motoren haben Figo und Aspire einige Funktionen entfernt. Der Figo verliert an SYNC3, Nebelscheinwerfern, Klimaautomatik und Heckwischer. Aspire verliert ebenfalls die gleichen Dinge, behält jedoch die FLY-Touchscreen-Einheit bei.

Lesen Sie auch: Ford bemüht sich um einen neuen 2,0-Liter-Dieselmotor BS-6?

Es gibt nur eine Ergänzung, nämlich 15-Zoll-Zweifarben-Leichtmetallräder. Durch die Reduzierung der Funktionen wird es definitiv zu einer günstigeren Option für Konkurrenten wie Maruti Suzuki Swift und Hyundai Grand i10 Nios.

2020 Hyundai i20 Innenskizzen enthüllt; Mild-Hybrid-Motor zu bekommen

2020 Hyundai i20 Innenskizzen enthüllt; Mild-Hybrid-Motor zu bekommen

Offizielle Skizzen für den 2020 Hyundai i20 wurden veröffentlicht, die alle Änderungen zeigen, die in der Kabine vorgenommen werden. Auch die Motordetails werden enthüllt.

Hyundai wird auf dem Genfer Autosalon die neue Generation i20 2020 vorstellen. Das Fließheck wird komplett überarbeitet und als noch sportlicheres Fließheck ausgegeben. Nicht nur vom Aussehen, sondern auch von der Leistung.

Vor der Autoausstellung hat Hyundai die offiziellen Innenskizzen des 2020 i20 veröffentlicht. Wie Sie sehen, gibt es hier ein völlig neues Dashboard-Design. Zu beachten ist, dass diese Innenräume dem Hyundai i20 der US-Spezifikation 2020 entsprechen, aber wir könnten auch in unserer Version Ähnlichkeiten feststellen.

In der Kabine zeigt der i20 ein größeres 10,25-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem, das mit der Hyundai Blue Link-Technologie ausgestattet wird. Es gibt eine neue Mittelkonsole mit verschiedenen AC-Reglern. Verpassen Sie auch nicht das neue Lenkrad und die volldigitale Instrumentenkonsole.

Lesen Sie auch: BS6 Hyundai Grand i10 Nios verliert einige Funktionen – Details

Berichten zufolge erhält Hyundai tatsächlich den neuen 1,0-Liter-Turbobenziner vom Veranstaltungsort. Der Dreizylindermotor leistet 99 PS und 118 PS in einem anderen Abstimmungszustand. Für den globalen Markt erhält der neue i20 ein 48-V-Mild-Hybrid-System.

Der neue Turbobenziner wird mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe kombiniert. Es besteht die Möglichkeit, dass es auch ein 7-Gang-DCT-Getriebe bekommt. In Indien werden die beiden anderen Motoren einen 1,2-Liter-Vierzylinder-Benziner und eine verstimmte Version des 1,5-Liter-Dieselmotors von Seltos enthalten.

Neuer 2020 Hyundai i20

In Bezug auf die Abmessungen ist der 2020 Hyundai i20 etwas größer als die ausgehende Version. Es ist 5 mm länger, 30 mm breiter und 24 mm kürzer. Kürzer, um ihm ein sportliches Aussehen zu verleihen. Außerdem wurde der Radstand leicht um 10 mm erhöht.

Lesen Sie auch: BS6 Hyundai Veranstaltungsort Preise bekannt gegeben; Bekommt einen neuen 1,5 Liter Dieselmotor

Im Vergleich zu den aktuellen Preisen von 5,6 Lakhs bis 9,41 Lakhs (ab Ausstellungsraum) würde die neue Version eine erhebliche Erhöhung erfordern. Mit dem ankommenden Turbomotor würde der neue i20 auch in den Hot-Hatch-Bereich eintreten, um gegen den Polo GT TSI anzutreten.

Hero Xtreme 160R enthüllt; Wird das schnellste 160ccm Motorrad sein

Hero Xtreme 160R enthüllt; Wird das schnellste 160ccm Motorrad sein

Hero hat sein neues Xtreme 160R vorgestellt, das urbane nackte Straßenmotorrad. Es wird bis März 2020 auf den Markt gebracht.

Hero hat den Xtreme Sports aus dem sportlichen Pendlersegment eingestellt. Mit dem neuen Hero Xtreme 160R ist er erneut in das 160er-Segment eingestiegen. Das kommende Motorrad wurde vorgestellt und soll im März auf den Markt kommen.

Hero Xtreme 160R ist ein urbanes nacktes Straßenmotorrad, das auf dem Xtreme 1.R-Konzept basiert. Das Design unterscheidet sich etwas vom Xtreme 200R, wahrscheinlich aggressiver. Der muskulöse Kraftstofftank ist ein auffälliges Highlight.

Es wird von einem luftgekühlten 160-cm3-Einzylinder-FI-Motor angetrieben. Der Motor erzeugt 15 PS und 14 Nm Spitzendrehmoment. Der 160R kann in nur 4,7 Sekunden von 0 auf 60 km / h sprinten. Mit einem Leergewicht von 138 kg ist es eines der schnellsten und leichtesten Motorräder im Segment.

Lesen Sie auch: BS6 2020 Hero Passion Pro und Glamour 125 gestartet

Für die Federung gibt es vorne 37mm SHOWA Gabeln und hinten einen Monoschock. Das Bremsen erfolgt serienmäßig über Scheibenbremsen an beiden Enden mit einem einkanaligen ABS. Außerdem erhält es 17-Zoll-Fünfspeichen-Leichtmetallräder.

Zu den an Bord befindlichen Merkmalen gehören LED-Vollscheinwerfer, eine Scheibenbremse vom Blütenblatttyp, eine volldigitale Instrumentenkonsole, ein Einzelsitz und ABS. Es wird erwartet, dass der Preis im Bereich von 70.000 bis 80.000 Rs aggressiv ist, genau wie beim Xtreme 200R.

Zu den Konkurrenten für 160R gehören TVS Apache RTR 160 4V, Honda CB Hornet 160R, Honda X Blade, Suzuki Gixxer 155 und Yamaha FZ V3. Dieser besondere Raum ist sehr beliebt, weil er genau die Kraft und den Stil bietet, die ein Käufer benötigt, und das alles in nur etwa 1,2 Lakhs.

Lesen Sie auch: Hero Karizma eingestellt; Nicht mehr auf der Website aufgeführt

In Bezug auf die Einführung von BS6 hat Hero mit der Aktualisierung seiner Einheiten begonnen. Ab sofort wurden BS6 Splendor, Passion Pro und Glamour eingeführt. Xtreme Sports und Karizma wurden aufgrund schlechter Verkäufe eingestellt. Die Serien Xpulse und Xtreme werden in Kürze aktualisiert.

The prototype concept just shows mechanical components but does not reveal any technical specification

Hero präsentiert ein brandneues 300cc + ADV Motorradkonzept

Es gibt ein brandneues 300ccm + ADV-Motorrad von Hero, von dem wir erwarten, dass es 2021 auf den Markt kommt. Hero zeigte das Prototypenkonzept auf der Hero World 2020-Veranstaltung.

Hero MotoCorp hat gerade auf der Hero World 2020 ein neues 300ccm + ADV-Motorradkonzept vorgestellt. Der Display-Prototyp der Veranstaltung wurde ohne Karosserie geliefert, sodass wir uns die neue Plattform und andere mechanische Komponenten des neuen ADV von Hero genauer ansehen konnten. Was Ihnen sofort ins Auge fällt, ist der neue Stahlgitterrahmen, der im gleichen Rotton wie das Hero Dakar Rally-Motorrad ausgeführt ist. Tatsächlich wird dies dann das erste Hero-Motorrad sein, das einen Gitterrahmen verwendet.

Hero hat ein brandneues 300ccm + ADV Motorradkonzept vorgestellt
Hero hat ein brandneues 300ccm + ADV Motorradkonzept vorgestellt

Dieses neue Hero ADV wird von einem flüssigkeitsgekühlten Einzylindermotor angetrieben (eine weitere Premiere für Hero). Hero hat keine genauen Spezifikationen des Motors mit Angaben zu Leistung, Drehmoment und Hubraum bekannt gegeben. Sie haben jedoch gesagt, dass der Motor mehr als 300cc verdrängen wird. Es ist auch unwahrscheinlich, dass es über 400cc liegt. Von einem Motor dieser Größe. Wir erwarten, dass der Motor deutlich mehr als 30 PS leistet. Held sagt, dass die Priorität darin besteht, gesunde nutzbare Energie aus dem Motor zu erzeugen. Der Motor wird mit einem 6-Gang-Getriebe kombiniert und das Getriebe wird voraussichtlich für die On- / Offroad-Anwendungen des Motorrads geeignet sein.

Das Prototypkonzept zeigt nur mechanische Komponenten, zeigt jedoch keine technischen Spezifikationen
Das Prototypkonzept zeigt nur mechanische Komponenten, zeigt jedoch keine technischen Spezifikationen

Bei diesem roten Chassis handelt es sich um eine Stahlgittereinheit mit einem angeschraubten Hilfsrahmen. Das Motorrad verwendet vorne eine USD-Gabel und hinten einen Monoschock vom Typ Link. An beiden Enden scheint der Federweg gut genug zu sein, und das sollte für ein ziemlich leistungsfähiges Touren- / Offroad-Motorrad sorgen. Es gibt auch Rohrspeichenräder und Hero sagt, dass sie es entweder mit einem 19-Zoll- oder 21-Zoll-Frontend ausstatten können. Das deutet auf die Möglichkeit von zwei Modelllinien hin. Der Display-Prototyp wurde mit knorrigen Reifen gesehen, aber das Serienmotorrad wird mit straßenfreundlicheren Reifen geliefert.

Dieses Motorrad wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 in den Handel kommen
Dieses Motorrad wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 in den Handel kommen

Lesen Sie auch: BS6 2020 Hero Passion Pro und Glamour 125 gestartet

Für Bremsaufgaben wurde das Konzeptmotorrad mit radial montierten Bremssätteln von Bybre vorne und einem Bybre mit einem Kolben hinten geliefert. Das Motorrad wird serienmäßig mit ABS ausgestattet und wird voraussichtlich hinten umschaltbar sein. Dieses Prototypmodell zeigte nur eine Vorschau der Grundlagen und der mechanischen Komponenten. Hero hat noch nichts über das Aussehen dieses Motorrads, die angebotene Ausstattungsliste oder sogar die Sitzhöhe gesagt. Sie haben jedoch erklärt, dass es eine Priorität sein wird, die Ergonomie für kürzere Fahrer im Rahmen des Designs und der Absicht des Motorrads so vernünftig wie möglich zugänglich zu halten.

Lesen Sie auch: Hero Xtreme 160R enthüllt; Wird das schnellste 160ccm Motorrad sein

Dieses Motorrad ist noch einige Zeit entfernt, bevor es tatsächlich auf die Straße kommt. Wir erwarten einen Start in der zweiten Hälfte des Jahres 2021, aber wir werden auch vorher mehr Informationen über das Motorrad haben. Dieses Motorrad soll im Wesentlichen die kürzlich vorgestellte KTM 390 Adventure und die BMW G310 GS aufnehmen. Es hat das Potenzial, eine großartige Maschine mit mittlerem Gewicht und hervorragenden Geländefähigkeiten zu sein. Und da dies ein Held ist, erwarten wir, dass auch die Preise wettbewerbsfähig sind.

2020 Honda City Änderungen und Funktionen im Detail erklärt

2020 Honda City Änderungen und Funktionen im Detail erklärt

2020 Honda City Änderungen – Merkmale / Motorenspezifikationen / Startdatum / Getriebe / Sicherheitsmerkmale / Erwarteter Preis / Design

Honda wird die neue Generation der 2020 City Limousine bis April in Indien auf den Markt bringen. Die Limousine wurde bereits auf dem thailändischen Markt eingeführt. Es wird komplett neu gestaltet mit neuen Motoren, neuen Funktionen und aktualisiertem Design.

Bis zur Einführung der neuen Version wird es ab sofort mit einem BS6-Benziner verkauft. Der Dieselmotor wird direkt auf die neue Generation kommen. Derzeit beginnen die Preise für City bei 9,81 Rs. Lakhs und steigen auf 14,05 Rs. Lakhs (Ex-Showroom). Es wird erwartet, dass die neue Stadt oberhalb von Rs 10 Lakhs startet und 15 Lakhs überquert, um die Top-Ausstattung zu erhalten.

Hier sind die wenigen Änderungen, die an der Honda City 2020 vorgenommen werden:

Aktualisierte Motoren

  • Honda City 2020 wird mit demselben 1,5-Liter-Vierzylinder-Benziner weiterfahren, jedoch mit neuer Mild-Hybrid-Technologie.
  • Die neue Stadt wird voraussichtlich die gleichen 117 PS und 145 Nm Spitzendrehmoment produzieren, aber mehr Kilometerleistung und ein besseres Low-End-Drehmoment bieten.
  • Auf der anderen Seite wird es mit demselben 1,5-Liter-Vierzylinder-iDTEC-Dieselmotor weiterfahren. Derzeit werden 99 PS und 200 Nm Spitzendrehmoment erzeugt.
  • Über den 1,0-Liter-Turbobenziner, der nach Indien kommt, gibt es derzeit kein Wort. Es ist bereits in der thailändischen Stadt erhältlich. Dort produziert es 122 PS und 170 Nm Drehmoment.

Getriebeoptionen

  • Der Benzinmotor wird mit einem 5-Gang-Schaltgetriebe und einem CVT-Getriebe kombiniert. Meistens erhalten die Mild-Hybrid-Varianten beide Optionen.
  • Der Dieselmotor erhält wie bisher ein 6-Gang-Schaltgetriebe. Schließlich wird es aber auch ein CVT-Getriebe bekommen. Honda hat die Diesel-CVT-Konfiguration mit Amaze vorgestellt und wird nun auch auf die Honda City 2020 übertragen.

Neue Eigenschaften

  • Automatische Scheinwerfer
  • Neues Touchscreen-Infotainment-System mit Android Auto und Apple CarPlay
  • LED-Projektorscheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
  • Zweifarbige Leichtmetallräder im Diamantschliff
  • Automatische Klimatisierung
  • Tempomat
  • Lenkmontierte Audiosteuerung
  • Elektrisches Schiebedach
  • Analoge Twin Pod Instrumentenkonsole mit MID
  • Hügelstarthilfe

Neue Sicherheitsfunktionen

  • Sechs Airbags
  • ABS mit EBD
  • ISOFIX
  • Tag / Nacht IRVMs
  • Hochgeschwindigkeitsalarm
  • Parksensoren hinten
  • Rückfahrkamera mit Multi-View
  • Auto-Türschloss mit Geschwindigkeitserkennung

Maße

  • Honda City 2020 wird länger und breiter sein als die ausgehende Version. Die Thai-Spezifikation ist 100 mm länger und 53 mm breiter und das gleiche gilt für die indische Spezifikation City.
  • Um es als sportliche Limousine anzubieten, wurden die Fahrhöhe und der Radstand um 28 mm bzw. 11 mm verringert.
  • Außerdem bietet die neue Stadt noch mehr Beinfreiheit für die Fondpassagiere. Das macht eine der komfortabelsten Limousinen der Klasse komfortabler.

Außen- und Innenstyling

  • Apropos Styling: Die neue City sieht sportlicher aus als die Outgoing-Version. Die Schnitte und Falten wurden neu definiert, um einen kantigeren Look zur Schau zu stellen.
  • Dann gibt es komplett überarbeitete Stoßstangen vorn und hinten, LED-Projektorscheinwerfer, neuen Frontgrill, zweifarbige 16-Zoll-Leichtmetallräder und einen leicht angehobenen Kofferraumdeckel.
  • In der Kabine gibt es ein neues Dashboard-Thema, das sich ebenfalls grundlegend von der ausgehenden Version unterscheidet.
  • Es gibt ein Lenkrad mit flachem Boden, eine neue Form für Lüftungsschlitze, einen neuen analogen Twin-Pod-Tachometer und ein größeres 8-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem.
  • In der Stadt mit thailändischer Spezifikation erhält es ein komplett schwarzes Innenthema, das in der indischen Version möglicherweise nicht vorkommt. Wir könnten ein zweifarbiges Thema mit etwas anderen Sitzpolstern bekommen.
Mahindra XUV300 bags the first-ever Global NCAP Safer Choice Award

Mahindra XUV300 erhält den ersten Global NCAP Safer Choice Award

Global NCAP hat den Mahindra XUV300 mit dem Safer Choice Award für höchste Sicherheit ausgezeichnet. Es erhält eine 5-Sterne-Bewertung für die Belegung von Erwachsenen, 4 Sterne für die Belegung von Kindern, entspricht den Fußgängernormen und erhält auch ESC.

Global NCAP hat dem Mahindra XUV300 den ersten Safer Choice Award verliehen. Laut Global NCAP ist dies eine Auszeichnung für Autos (und ihre jeweiligen Autohersteller), die ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Diese Auszeichnung folgt dem Mahindra XUV300, der im vergangenen Monat von Global NCAP mit fünf Sternen bewertet wurde.

Mahindra XUV300 erhält den ersten Global NCAP Safer Choice Award
Mahindra XUV300 erhält den ersten Global NCAP Safer Choice Award

In den vom Global NCAP am Mahindra XUV300 durchgeführten Crashtests erhielt der Kompakt-SUV eine 5-Sterne-Bewertung für den Insassenschutz von Erwachsenen und vier Sterne für den Insassenschutz von Kindern. Tatsächlich hat der XUV300 die höchste kombinierte Insassensicherheitsbewertung für jedes in Indien hergestellte Auto erreicht, das bisher von Global NCAP getestet wurde.

Danach übergab Mahindra den XUV300 für weitere globale NCAP-Konformitätstests. Der XUV300 erfüllt dann auch die Anforderungen für Fußgängerschutz und elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) für den Safer Choice Award. Global NCAP kündigte die Award Challenge auf der Auto Expo 2018 an. Um diese Auszeichnung zu erhalten, muss ein Auto eine 5-Sterne-Bewertung für den Insassenschutz von Erwachsenen und mindestens vier Sterne für den Insassenschutz von Kindern erreichen. Darüber hinaus muss das Auto über einen Regler verfügen (zumindest als Option für alle Varianten) und die Fußgängerschutznormen erfüllen.

Lesen Sie auch: Neuer 2020 Hyundai i20 offiziell enthüllt; Indien startet bis Juni

David Ward, CEO und Präsident von Global NCAP, sagte über den Safer Choice Award für Mahindra XUV300: „Dies ist ein historischer Moment für Mahindra und die indische Autoindustrie und markiert einen Wendepunkt in der Fahrzeugsicherheitsleistung des Landes. Nachdem wir 2018 unsere Safer Choice Award-Herausforderung gestellt haben, ist es zutiefst erfreulich, dass ein indischer Autohersteller auf diese Weise eine Führungsrolle in Sachen Sicherheit einnimmt. “

Lesen Sie auch: BS6 Hyundai Veranstaltungsort Preise bekannt gegeben; Bekommt einen neuen 1,5 Liter Dieselmotor

Der Mahindra XUV300 gehört zu den wenigen Autos, die eine 5-Sterne-Sicherheitsbewertung von Global NCAP erhalten haben. Kürzlich haben der Tata Nexon und der Tata Altroz ​​von Global N-CAP eine 5-Sterne-Sicherheitsbewertung erhalten. Diese drei sind die einzigen in Indien hergestellten, in Indien verkauften Autos, die eine solche Auszeichnung erhalten haben. Für den XUV300 spricht die Auszeichnung wirklich für die Sicherheit, die dieser Kompakt-SUV bietet.

BS6 Hero Maestro Edge 125 launched for a starting price of Rs 67,950

BS6 Hero Maestro Edge 125 und Destini 125 gestartet

Der BS6 Hero Maestro Edge 125 und der Destini 125 sind etwa 8.000 bzw. 7.000 Rupien teurer als ihre BS4-Modelle. Die Roller erhalten auch ein Kraftstoffeinspritzsystem.

Hero hat den BS6-konformen Maestro Edge 125 und den Destini 125 auf den Markt gebracht. Der BS6 Hero Maestro Edge ist jetzt in drei Varianten erhältlich und kostet wie folgt: Rs 67.950 (Leichtmetallrad mit Trommelbremse), Rs 70.150 (Leichtmetallrad mit Scheibenbremse) ) und Rs. 70.650 (Leichtmetallrad mit Scheibenbremse und einer einzigartigen Farboption). Der BS6 Hero Destini 125 ist in zwei Varianten erhältlich – Rs 64.310 (LX-Variante) und Rs 66.800 (VX).

BS6 Hero Maestro Edge 125 für einen Startpreis von 67.950 Rs gestartet
BS6 Hero Maestro Edge 125 für einen Startpreis von 67.950 Rs gestartet

Mit dem BS6-Update hat der Hero Maestro Edge 125 jetzt etwa 8000 Rupien mehr als sein BS4-Vorgänger. Der BS6 Hero Destini 125 ist auch um etwa Rs teuer geworden. 7000 über dem BS4-Spezifikationsmodell. Die Basis-LX-Variante des Destini 125 ist jetzt auch der günstigste 125-cm3-BS6-Roller, den Sie im Land kaufen können.

Sowohl der Maestro Edge 125 als auch der Destini 125 werden von demselben Motor angetrieben. Die neue BS6-konforme Version leistet 9 PS bei 7.000 U / min und 10,4 Nm bei 5.500 U / min mit dem 125-cm3-Motor mit Kraftstoffeinspritzung. Die Nummern bleiben für beide Roller identisch. Die Motorroller erhalten gegenüber ihren vergasten BS4-Modellen auch ein Kraftstoffeinspritzsystem. Tatsächlich macht der BS6 Destini 125 jetzt mehr Leistung als zuvor. In der BS4-Spezifikation leistete der Destini 125 8,8 PS bei 6.750 U / min und 10,2 Nm bei 5.000 U / min. Hero behauptet auch, dass die BS6-Version 11 Prozent sparsamer ist.

  BS6 Hero Destini 125 für einen Startpreis von 64.310 Rs gestartet
BS6 Hero Destini 125 für einen Startpreis von 64.310 Rs gestartet

In Bezug auf das Styling hat sich an diesen beiden Rollern mit dem BS6-Update nicht viel geändert. Der Maestro Edge 125 erhält jedoch optional ein einzigartiges neues schillerndes Farbschema. In Bezug auf die Ausstattung verfügt der BS6 Maestro Edge 125 über einen externen Tankdeckel und ein digital-analoges Kombiinstrument sowie Seitenständer- und Serviceanzeigen. Weitere Merkmale sind die Start-Stopp-Technologie von Hero (Hero i3S) und ein USB-Untersitz. All dies wurde unverändert fortgesetzt.

Lesen Sie auch: Suzuki startet BS6 Burgman Street für einen Preis von Rs 77.900

Der BS6 Destini 125 erhält außerdem das Start-Stopp-Tech- und das digital-analoge Kombiinstrument. Bei der Basis-LX-Variante fehlen jedoch Sitze mit doppelter Textur, Leichtmetallräder und Chromverzierungen auf der Schürze. Funktionen wie ein mobiles Ladegerät und eine Kofferraumlampe sind beim VX Standard, während sie bei der Basis-LX-Variante optional sind.

Lesen Sie auch: BS6 2020 Hero Passion Pro und Glamour 125 gestartet

Während der BS6 Hero Destini 125 der günstigste 125-cm3-Roller in diesem Segment ist, ist die Basisvariante des BS6 Maestro Edge 125 tatsächlich teurer als alle seine Konkurrenten. Die Basisversion des BS6 Hero Maestro Edge 125 wurde zu einem Preis von 67.950 Rs angeboten. Die Preise für die Konkurrenz lauten wie folgt: TVS Ntorq 125 (65.975 Rs), Suzuki Access 125 (64.800 Rs), Yamaha Ray ZR 125 (66.730 Rs) und Honda Activa 125 (Rs 67.490).

BS6 Hyundai Grand i10 Nios verliert einige Funktionen

BS6 Hyundai Grand i10 Nios verliert einige Funktionen

Durchgesickerte Dokumente zeigen, dass Hyundai einige Funktionen aus dem BS6 Grand i10 Nios gelöscht hat. Außerdem wurden bestimmte Änderungen an den Varianten vorgenommen.

Hyundai hat vor ein paar Tagen erfolgreich mit den Buchungen für den BS6 Grand i10 Nios begonnen. Die aktualisierten Einheiten haben begonnen, Händler zu erreichen, und die Buchungen dafür haben ebenfalls begonnen. EIN durchgesickert Dokument zeigt, dass auch einige Änderungen vorgenommen wurden.

BS6 Hyundai Grand i10 Nios verliert in jeder Variante einige Funktionen. Außerdem wurden einige neue Varianten hinzugefügt, darunter Asta AMT, Magna CNG, Sportz CNG und Sportz Diesel. AMT kam früher nur auf Magna und Sportz Verkleidungen.

Gemäß diesem Dokument verliert die Basis-Era-Variante Sitzvorspanner. Die Varianten Magna, Sportz und Asta verlieren an der glänzend schwarzen D-Säule. Die beiden letzteren verpassen zusätzlich das USB-Ladegerät und das Arkamys-Soundsystem.

Lesen Sie auch: BS6 Hyundai Elite i20 und Grand i10 Preisliste enthüllt

Alle diese Funktionen wurden entfernt, um die Preise unter Kontrolle zu halten. Mit der Einführung von BS6-Motoren werden die Preise deutlich steigen. Durch die Hinzufügung von AMT in der Top-Ausstattung wird die Preisspanne weiter erhöht.

Hyundai hat kürzlich den BS6 Grand i10 Nios mit einem Turbobenziner auf den Markt gebracht. Es erhält einen 1,0-Liter-Dreizylinder-Turbomotor, der 100 PS und 172 Nm Spitzendrehmoment erzeugt. Es wird nur in den Varianten Sportz und Sportz Dual Tone mit den drei Farboptionen Polar White, Fiery Red (nur DT) und Aqua Teal (nur Single Tone) erhältlich sein.

Die Turbo-Variante erhält ein komplett schwarzes Interieur mit roten Einsätzen bei zweifarbigen Varianten. Außerdem wird das Turbo-Emblem auf dem Kühlergrill und der Heckklappe angebracht. Ansonsten würden keine Änderungen an der Funktionsliste und dem Design vorgenommen.

Lesen Sie auch: Neuer 2020 Hyundai i20 offiziell enthüllt; Indien startet bis Juni

Weitere Motoroptionen sind ein 1,2-Liter-Benzinmotor und ein 1,2-Liter-Dieselmotor. Der Benzinmotor leistet 83 PS und 113 Nm Spitzendrehmoment. Der Dieselmotor leistet 74 PS und 186 Nm Spitzendrehmoment. Für beide Motoren werden 5-Gang-MT und 5-Gang-AMT angeboten.